2018 0420 Freitag, 145. Tag: Parque Recreativa Laguna Barlovento – Rollertour (La Palma)

Heute sollte das Werk gelingen, sprich: Mit dem richtigen Schlauch sollte auch der Abwassertank wieder funktionieren. Dabei wurde das Sprichwort „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ umgedreht in die Tat umgesetzt.

„2018 0420 Freitag, 145. Tag: Parque Recreativa Laguna Barlovento – Rollertour (La Palma)“ weiterlesen

2018 0420 Astrofest auf La Palma

Auf La Palma wurde bereits 1988 zum Schutz vor Lichtverschmutzung das weltweit erste einschlägige Gesetz erlassen. 2012 wurde La Palma als weltweit erstes UNESCO-Starlight Reserve zertifiziert.

„2018 0420 Astrofest auf La Palma“ weiterlesen

2018 0419 Donnerstag, 144. Tag: Parque Recreative La Laguna Barlovento (La Palma)

Morgens war das schönste Wetter. Das veranlasste Peter zu einer kleinen Laufrunde. Direkt rund um den Stausee führte kein Weg. Also musste er den Weg über Stock und Stein nehmen. Später zog ein Regenband über uns hinweg, so dass wir keinen Durchblick mehr hatten. „2018 0419 Donnerstag, 144. Tag: Parque Recreative La Laguna Barlovento (La Palma)“ weiterlesen

2018 0416 Montag, 141. Tag: Parque Recreativo La Laguna Barlovento (La Palma)

Unsere geplante Wanderung „Rund um La Laguna“ wurde vom Nebel verhindert. Der vom Wetterbericht versprochene Sonnenschein traf erst  am späten Nachmittag ein, und das auch nur kurz. Also nutzten wir den Tag mit Allerlei, u. a. wie etwa den Campingplatz genauer „unter die Lupe“ zu nehmen. „2018 0416 Montag, 141. Tag: Parque Recreativo La Laguna Barlovento (La Palma)“ weiterlesen

2018 0415 Tag 140 Sonntag: Punta Espindola – Parque Recreativo La Laguna Barlovento (LaPalma)

Heute war wieder so ein Tag, den man eigentlich nicht braucht. Erst fuhren wir nach Los Tilos, um den dortigen Wasserfall zu sehen, aber keine Spur von Wasser. Dann folgten wir den Ansagen unseres Navis. Das brachte uns wie gestern in die missliche Lage, dass KNUT an einer Steigung den Dienst verweigerte. Zum Glück waren Anwohner zur Stelle, die uns informierten, dass wir auf dieser Straße mit einem Wohnmobil nie und nimmer durchkommen würden. „2018 0415 Tag 140 Sonntag: Punta Espindola – Parque Recreativo La Laguna Barlovento (LaPalma)“ weiterlesen

2018 0414 Tag 139 Samstag: Tazacorte – Puerto de Espindola (La Palma)

Wir fuhren von den Bananenplantagen in Tazacorte ans Meer in Punta Espindola – Wagenwäsche inklusive

Heute war nicht unbedingt unser Tag, obwohl er so schön begann. Auf dem Parkplatz (natürlich in KNUT) hatten wir herrlich geschlafen. Allerdings nervten Hähne ab 3 Uhr nachts mit ihrem dauernden Krähen. „2018 0414 Tag 139 Samstag: Tazacorte – Puerto de Espindola (La Palma)“ weiterlesen

2018 0413 Von Puerto de Tazacorte nach Tazacorte (Stadt) ist es nur ein „Katzensprung“

Tag 138 – Freitag, 13. April 2018
Private Führung durch eine kleine Bananenplantage

Wir haben auf La Palma einige Deutsche getroffen, die Bananen anbauen, Schmetterlinge züchten oder sich als Imker betätigen. Einen davon durften wir heute besuchen. Wir lernten viel über die Zucht von Schmetterlingen und den Anbau von Bananen. „2018 0413 Von Puerto de Tazacorte nach Tazacorte (Stadt) ist es nur ein „Katzensprung““ weiterlesen

2018 0412 Puerto de Tazacorte – Investitionsruine oder Erfolgsprojekt?

Tag 137 – Donnerstag, 12. April 2018
Puerto de Tazacorte – Investitionsruine oder Erfolgsprojekt?

Aktuell spricht Wikipedia immer noch von einer Investitionsruine von über 60 Mio. EUR, die zur Hälfte mit EU-Fördermitteln subventioniert wurde. Im Wochenblatt, einer Zeitung für die Kanaren, ist dagegen schon zu lesen, dass ab Oktober 2018 die ersten Kreuzfahrtschiffe hier einlaufen sollen. Schau’n mer mal. „2018 0412 Puerto de Tazacorte – Investitionsruine oder Erfolgsprojekt?“ weiterlesen